Trauer-Trost-Tage / Klarheit & Lebensmut finden

In den Trauertagen unterstützen wir Sie

  • Ihre unterschiedlichen Gefühle wahrzunehmen und zuzulassen
  • das Geschehene einzuordnen und den Verlust zu akzeptieren
  • Ihre Ressourcen zu entdecken und Mut zu tanken für die neue Lebensphase

Methodik

Wir gestalten die zwei Tage abwechslungsreich und setzen verschiedene Methoden ein:

Gespräche, innere Bilderreisen, Meditation, einfache, kreative Arbeiten usw.. Wir achten auf ein vertrauensvolles Gruppenklima und geben auch Raum für den persönlichen Rückzug und für Spaziergänge in der wunderschönen Umgebung des Herzberg.

Teilnehmer

Maximal 12 Personen ab 18 Jahre

Gut zu wissen

  • Die Trauer-Tage sind konfessionell neutral
  • Die Trauer-Tage sind kein Ersatz für eine Psychotherapie. Wenn Sie sich in einer Therapie befinden, ist die Rücksprache mit Ihrem Therapeuten/In evtl. sinnvoll.

Begleiterinnen

Die drei Begleiterinnen sind Freiwillige Mitarbeiterinnen von Hospiz Aargau und spezifisch in der Trauerbegleitung ausgebildet.

Sie leiten regelmässig den «Trauertreff» in Bad Zurzach.

Weitere Auskunft

Marianne Haussmann, 079 308 14 45, m.haussmann@bluewin.ch Link zu Ihrer Website: www.hospiz-aargau.ch

Flyer als Download

Trauertage.pdf

Anmeldung

Anrede
Gewünschte Zimmerkategorie*
Anreise

Zurück