Archaisches Bewegungstheater mit Masken 
in der freien Natur

Wir bauen eine Maske und befragen sie: wie will sie sich bewegen - wie tönen? Wir lassen Bewegungen aus unserem Inneren aufsteigen - begleiten diese mit Musik, Tönen und Lauten, wir erlangen Raumbewusstsein. Die Masken fangen an miteinander zu sprechen...

Wir experimentieren und spielen mit Materialien, mit Stimme, Instrumenten und Bewegungen. Es entstehen Masken welche sich ausdrücken wollen - sind es Naturgeister, Bewohner unseres Unterbewusstseins, Materialgeister, wir selber? Eine sinnliche Reise beginnt! Wir machen während der Woche auch Körperübungen um Leib und Stimme geschmeidiger und wacher werden zu lassen. Ebenso gehen wir spielerisch an Instrumente heran und entlocken ihnen freie Töne.

Kursleitung

Susi Roca, freischaffende Künstlerin Studium F+F Schule für experimentelle Gestaltung Zürich, Tätig in Performance, Tanz, Figurenspiel, Schauspiel, Gesang, Malerei. https://blauemelusine.wordpress.com/tag/susi-roca/ 


Kilian Dellers, freischaffender Künstler
Studium freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf, Ausbildung in Tri-Energetic Counselling und Coach. Tätig in Film, Musik (Trompete), Malerei, Performance, Schauspiel, 
Gesang, Kurator

Kurszeiten

Täglich 9 bis 18.00 Uhr oder Mo. 18.00 bis 20.00 Di., Mi., Do. 9-12, 15-18 Uhr Am Mittwochabend findet eine Feuerimprovisation statt mit Tanz, Musik und Stimme

Kurskosten

Fr. 150.-

Annullation

Bis 1 Monat vor Beginn keine Annullationskosten, danach SFr. 150.-, ab 10 Tagen vor Kursbeginn wird das Kurshonorar fällig und 50 % der VP-Kosten. Anmeldeschluss ist der 10. Juli 2022. Die Kursbestätigung erfolgt 10 Tage vor Kursbeginn.

Zurück


Anrede


Gewünschte Zimmerkategorie*

Datenschutz*