Das Herzberg-Kursangebot bietet verschiedene Themenbereiche

Kinderferienwoche für jung und alt

Tanzende Leichtigkeit

von Bach bis Mozart

Meditation und Persönlichkeitsbildung

Musik, Tanz, Persönlichkeitsbildung und Umwelt sind Schwerpunkte des Herzberg-Kursprogramms. Die Nachhaltige Entwicklung liegt uns besonders am Herzen: Wir wollen mit unseren Angeboten einen Beitrag für die konstruktive Zusammenarbeit und eine mensch-gemässe Ordnung und Gestaltung von Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft leisten.

Uns und den nachfolgenden Generationen sollen die Chancen zur Verwirklichung einer lebenswerten Welt für alle Menschen erhalten bleiben. In Planung sind Weiterbildungsangebote für Gemeindekader, Umweltschutzbeauftragte, Umweltverbände, Gewerkschafter/innen und weitere Interessierte. Die erste Veranstaltung fand im Herbst 2000 in Aarau statt.

Freitag, 30.11.2018

Cant'Alma 2018 - singend Brücken bauen

Wir singen eingängige Lieder aus verschiedenen Kulturen und spirituellen Traditionen unserer Erde und verbinden uns dabei mit den besonderen Qualitäten des Herbstes (ernten – danken – feiern).

Gemeinsam bauen wir singend Brücken zu uns selbst, zu den andern Mitsingenden und zur Welt und den Themen, die uns, ob nah oder fern, beschäftigen und am Herzen liegen.

Im Hintergrund schwingen die „Wegweiser der Menschlichkeit“ des kreativen Sing- und Gesellschaftsprojektes StimmVolk.ch mit.

Kursleitung: Karin Jana Beck und Matthias Gerber

Weiterlesen …